News

Termin-Update Sachen

Wie gestern versprochen hier ein kurzes Termin-Update: Beim Finale der Deutschen Rallyemeisterschaft in Zwickau werde ich erstmals im ADAC Opel e-Rally Cup an den Start gehen. Dort werde ich Marvin Wabnitz unterstützen und versuchen, ihn auch ein bisschen Profit aus meiner Erfahrung schlagen zu lassen. Das Auto wird ein von Schmack Motorsport betreuter Elektro-Corsa sein.

Weiterlesen »

Suche nach dem Grenzbereich im Grenzgebiet

Das zweite Oktoberwochenende zog die deutsche Rallyewelt – und so auch mich zum mittlerweile fünften Mal – in die Nähe der österreichischen Grenze nach Freyung. Gemeinsam mit Thomas stellte die 3-Städte Rallye den Schlusspunkt unseres diesjährigen Engagements in der Deutschen Rallyemeisterschaft dar, da Thomas aus terminlichen Gründen nicht zum Finale in Zwickau starten wird. Besonderheit

Weiterlesen »

Zweimal Gesamtweiter – Es geht bergauf

Die vergangenen beiden Rallyes – Hinterland und Wartburg – endeten für uns jeweils mit einem zweiten Gesamtrang, beide Male hinter Björn Satorius in seinem Ford Fiesta R5. Wir haben damit gezeigt, dass unsere Lernkurve nach wie vor in die richtige Richtung zeigt und wir langsam dort ankommen, wo wir mit dem S2000 eigentlich hingehören: Best

Weiterlesen »

Die Ostsee und ihre Tücken

Die Cimbern Rallye in Süderbrarup – einigen ist sie noch als Wikinger Rallye bekannt – war bereits im letzten Jahr eine herausfordernde Veranstaltung. Gemeinsam mit Nicolai Göttig ging es damals vor allen Dingen um Bremspunkte und (bei vielen blinden Kuppen enorm wichtig) Präzision im Aufschrieb. Vieles aus dem letzten Jahr war auch in diesem Jahr

Weiterlesen »

Ostern im Sommer

Zerf, da fährt man an Ostern hin, denn da ist Rallye. Schon richtig, aber aufgrund der unsäglich nervigen und immer noch andauernden Pandemie wurde Ostern in diesem Jahr kurzerhand in den Juli verlegt. Ungewohnt warm war es daher zur diesjährigen Rallye Zerf. Zum ersten Mal konnten wir uns nun also in diesem Jahr in nationaler

Weiterlesen »

Lernkurve im Weizwetter

„Ein Sieg bei der Weiz kommt in Österreich direkt hinter dem Sieg bei der Jänner“ Dieses Zitat bringt es eigentlich schon ganz gut auf den Punkt. Unser Ausflug in die österreichische Rallye-Staatsmeisterschaft war geprägt von einer steilen Lernkurve und – wie man es aus Weiz  auch schon kennt – Wetterkapriolen par Excellence. Der Freitag gestaltete

Weiterlesen »